SEITE AN SEITE

VERWIRKLICHEN WIR IHREN AFRIKANISCHEN TRAUM

ERLEBEN SIE EINE WAHRE AFRIKA-JAGD-SAFARI UNTER BERÜHRUNG UNSER FORMAL AUSGEBILDETEM UND HOCH QUALIFIZIERTEM PERSONAL

Gibt es eine schönere Art Land und Leute in einer fremden Region kennenzulernen, als dort auf die Jagd zu gehen? Die Reiselust hat die Jäger erfasst, dafür gibt es viele Hinweise… Man trifft heute viele Jäger an, die über Auslandserlebnisse berichten können. Einige haben sogar enge, teilweise freundschaftliche Beziehungen zu Jagdrevieren in Südafrika aufgebaut und fahren regelmäßig dorthin, andere bevorzugen den Reiz, stets neue Länder, neue Jagdarten und neue Wildarten kennenzlernen.

Da in den meisten Fällen zunächst große Städte den Anlaufpunkt bilden, bevor es weiter in die Jagdgefilden geht, lassen sich dort schon erste Impressionen vom Lebensrhythmus und -standard des jeweiligen Landes sammeln. Doch der eigentliche Reiz liegt in der Jagd, hier bekommen Sie einen wirklichen Eindruck von der “Seele eines Landes”.

Jagd findet abseits der Zentren statt, dort wo die weltweit gleichen Mechanismen unserer Zeit noch nicht bestehen, so dass viele in Anpassung zu der Landschaft und der Kultur entstandenen Lebensarten erhalten bleiben. Je “unverdorbener” die Verhältnisse, umso eher ist der Jäger mehr Gast als Kunde. Mit der Jagdführung werden bei uns nur Leute betraut, die sich in dem jeweiligen Raum und mit dem dort lebenden Wild bestens auskennen. Sagen Sie selbst, gibt es eine schönere Möglichkeit, den Charakter eines Landes aufzunehmen?

Deshalb vor dem ersten Einstieg in Südafrika der warnende Hinweis an alle Jäger, die für den “Bazillus africanus” anfällig sind: Vorsicht, es besteht Ansteckungsgefahr!

UNSERE VISION

Dass unser Geburtsort Afrika und seine Tierwelt, mit der wir respektvoll nebeneinander bestehen, unter Vollmond und Wohlstand aufsteigen wird, damit die nächste Generation in Echtzeit von Angesicht zu Angesicht erlebt werden kann und nicht als eine vergessene Geschichte darunter Wilderer Mond.

UNSERE MISSION

Eingliederung und Unterstützung von Naturschutzstrukturen und Wildviehzüchtern; Das Wissen über Wildtiere mit legitimen Rollenspielern teilen und verbessern; Bildung und Investitionen in ländlichen afrikanischen Gemeinden und Jugendlichen; So wird die ethische Jagd auf fairer Verfolgungsjagd neben der Vermehrung und Pflege afrikanischer Wildtiere geübt

SILUWE MANNSCHAFT

Vor ungefähr 140 Jahren wanderten viele Deutsche aus wirtschaftlichen oder religiösen Gründen nach Südafrika aus und ließen sich im nördlichen Zululand nieder. Diese Deutschen waren Missionare, aber auch sogenannte Kolonisten wie: Handwerker, Bauern und Jäger, also Fachleute auf allen Gebieten. Die Familie Paul stammt aus der Ortschaft Bramsche in Norddeutschland und lebt nun in der fünften Generation in Südafrika.

Der ehemalige Schuldirektor Hugo Paul gründete 2002 Siluwe Safaris. Er wuchs mit großem Natur- und Jagdbezug auf und widmet sich nach seiner Pensionierung nun der Leitung seines Safariunternehmens.

Jacques Winterbach wuchs auf Bauernhöfen im südafrikanischen Buschland in der Nähe des Krüger Nationalparks und von Mosambik auf. Schon in jungen Jahren interagierte er mit Wildtieren, die sich auf die eine oder andere Weise für den Naturschutz engagieren sollten.

 

Das Er absolvierte seinen Professional Hunter Outfitter und Big Five-Kurs und studiert derzeit Fortbildungskurse in Naturwissenschaften. Er lebt auf der Ranch und ist eng mit den angebotenen Jagdsafaris verbunden.

Jacques mit Cape Buffalo Trophäen

Jacques links, Hugo rechts.

 
 

"Lieber Jacques. Ich kann Ihnen nicht sagen, dass der Besuch Ihrer unglaublichen Ranch und die Ernte meines Büffels aus Ihren exquisiten Angeboten eine Traumjagd waren und der Höhepunkt meiner Reise nach SA"

Vincent Battaglia

We support the fight against COVID 19

For more information visit: https://sacoronavirus.co.za/

Seite an Seite verwirklichen wir Ihren afrikanischen Traum
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram